Die Johann Fischer Erben GmbH

Das Team

Roswhita Schmid

 

Hannelore Kircher

 

Tomi Marinkovic

 

Sabine Löffler -Kiechl

 

Sie wünschen Unterstützung für Ihren Umzug in München? Dann wenden Sie sich an unser kompetentes Team von Johann Fischer Erben. Ein Umzug sollte sehr gut durchgeplant sein um den Arbeitsaufwand möglichst gering zu halten. Mit jahrelanger Erfahrung und dem richtigen Know-How können wir Ihren Umzug in München und Umgebung perfekt planen und durchführen. Wir gehen auf Ihre individuellen Wünsche ein und entlasten Sie gerne.

 

Umzüge, Transport und Lager  -  Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

 

Johann Fischer Erben GmbH

Die Entstehung der Johann Fischer Erben GmbH

Es war im Sommer des Jahres 1885, als Johann Fischer, geboren in Kirchtrudering, damals noch nicht in die kgl. Landeshauptstadt eingemeindet, ein Fuhrgeschäft gründete. Er verlegte seinen Firmensitz nach Haidhausen, in die Kirchenstraße, in der Nähe der Johanneskirche. Noch im gleichen Jahr erhielt er vom Magistrat der Stadt die Erlaubnis zur Führung seines Gewerbebetriebes. Zwei schwere belgische Kaltblüterpferde und ein Mehrzweckwagen waren das „erste Handwerkszeug“, mit dem er arbeitete und so den Lebensunterhalt für seine junge Familie schuf.

 

Schon wenige Jahre später konnte er 10 Pferde und den dazugehörigen Wagenpark ein eigen nennen, Darunter befand sich auch ein Möbelwagen, das Prunkstück der jungen Firma, mit dem Umzüge der Münchener Herrschaftshaushalte durchgeführt wurden. Nachdem Johann Fischer stets auf gutes Personal Wert legte, sprach sich dies schnell herum und die Folge war, sodas er zur Jahrhundertwende neben dem stark erweiterten Fuhrbetrieb bereits mit 10 neuen Möbelwagen Wohnungsumzüge in München und Umgebung durchführte. Bei Fernumzügen bediente man sich der Bahn, welche den Möbelwagen auf Waggon verladen zum Zielbahnhof befördert, wo dann eine Kollegenfirma den Zustelldienst erbrachte.

 

Bereits 1902 riss der Tod den Firmengründer mitten aus seinem schaffen. Seine Witwe führte die Firma in seinem Sinne weiter, unterstützt durch ihre Kinder und zu Kriegsbeginn 1914 konnte sie über 45 eigene Pferde und einem gleichzeitig gewachsenen umfangreichen Fuhrpark verfügen. Der erste Weltkrieg brachte große Rückschläge. Der einzige männliche Nachkomme fiel 1918 in Frankreich und so übernahm die älteste Tochter Johanna Fischer, welche 1919 Herrn Max Kellner ehelichte, zusammen mit ihrem Gatten die Firma. Zu diesem Zeitpunkt wurde 1er Firmenname, bedingt durch einen Rechtsstreit mit einer Wettbewerbsfirma, in Johann FISCHER ERBEN geändert. Neben den bewährten Pferden setzte aber bald die Motorisierung ein; schon 1921 verfügte die Firma über zwei Lastwagen, einer davon mit Wechselpritsche und Wechselkoffer ausgestattet, also in technischer Hinsicht der Zeit weit voraus.

 

Der Firmensitz wurde zwischenzeitlich durch Ankauf von zwei größeren Grundstücken zur Kirchen-/Orleansstraße verlegt, in unmittelbarer Nähe der Bahn und des Zollamtes. Dass Spedition und Möbeltransport nicht ohne Lager zu denken war, erkannte das Ehepaar Kellner bald. Und so wurde 1928 und erneut 1934 je ein größeres, heute noch modernes Lagerhaus gebaut, gleichzeitig aber auch der motorisierte Fahrzeugpark vergrößert, der aber zu Beginn des zweiten Weltkrieges total eingezogen wurde. Die Folgejahre brachten arge Rückschläge; Anwesen und Betrieb waren fast ganz zerstört, wenigstens kam die dritte Generation einigermaßen heil aus dem Kriege zurück und so konnte der Wiederaufbau beginnen.

 

Alle Häuser wurden wiederhergestellt, drei neue hinzugebaut, der Fahrzeugpark wesentlich erweitert und immer auf den neuesten Stand der Technik gebracht und darüber hinaus 1955 eine Filiale in Düsseldorf errichtet. Nach dem Tod der zweiten Generation übernahm im Jahr 1971 Hans Kellner und sein Bruder Dr. Maximilian Kellner die Firma. Seitdem konnten sie trotz aller Schwierigkeiten den Ruf der Firma im In- und Ausland festigen und weiter fördern.


Dienstleistungen im Möbeltransportgewerbe in der heutigen schnellebigen Zeit zur Zufriedenheit eines Kunden zu erbringen, ist gar nicht so einfach. Da ist einerseits die Palette der Leistungen stark erweitert worden, andererseits muss auf die oft recht mannigfachen Wünsche der Kunden Rücksicht genommen werden. Was lag daher näher, als daß sich namhafte Firmen in der Bundesrepublik und im Ausland in kooperativem Zusammenwirken zueinander fanden. Schon vor 20 Jahren wurde so die con-Fern gegründet, ein Zusammenschluß von 80 erstklassigen Möbelspeditionen in der BRD. So wird erreicht, daß dem Umzugskunden ein Maximum an Service und Schnelligkeit bei gleichzeitiger Kostenminderung angeboten werden kann. Diese Organisation bürgt dafür, daß sich an jedem beliebigem Ort der BRD ein conFern-Partner für die Belange des Kunden in greifbarer Nähe befindet. Die Firma Fischer Erben ist ein Gründungsmitglied.

 

Umzugsfirma München Ost Geschichte
Spedition München Geschichte
Kontakt

Johann Fischer Erben GmbH​
Kirchenstr. 88 / Orleansstr. 87
81675 München

 

Telefon: 089 480090 - 0
Telefax: 089 480090 – 55
Email: info @ fischer - erben . com

Öffnungszeiten:
Büro: Mo. - Fr. 8:00 - 17:00 Uhr
Lager: Mo. - Fr. 8:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr

 

So erreichen Sie uns::
  • Facebook Social Icon

​© 2016 Johann Fischer Erben GmbH. Alle Rechte vorbehalten.