HGB der Spedition

Unsere Haftungsinformationen gemäß § 451g HGB finden Sie hier.

"...in allen anderen Fällen auf Grund der "Allgemeinen Deutschen Spediteursbedingungen (ADSp)", jeweils neuste Fassung. Die ADSp beschränken in Ziffer 23 die gesetzliche Haftung für Güterschäden nach § 431 HGB für Schäden im speditionellen Gewahrsam auf 5 EUR je kg; bei multimodalen Transporten unter Einschluss einer Seebeförderung auf 2 Sonderziehungsrechte je kg sowie darüber hinaus je Schadenfall bzw. -ereignis auf 1 Mio Euro bzw. 2 Mio EUR oder 2 Sonderziehungsrechte je kg, je nach dem, welcher Betrag höher ist."